REKLUSE Z-Start Kupplung

Ab sofort sind die Produkte der amerikanischen Tuning Schmiede REKLUSE, über die CORAX GmbH & Co KG zu beziehen. REKLUSE ist auf dem amerikanischen Markt im Enduro- und MX- Bereich mit seinem Kupplungsangebot bereits seit vielen Jahren eine feste Größe. Das Highlight - die REKLUSE Z-Start Fliehkraftkupplung - gehört bei den amerikanischen Toppiloten bereits zur Grundausstattung ihrer Bikes. Auch in Europa ist die REKLUSE Z-Start Kupplung immer häufiger in den Bikes der führenden Enduro-und MX-Piloten zu finden.

Im Rennbetrieb erfreut sich die REKLUSE Z-Start- Kupplung immer größerer Beliebtheit. Wer sich schon einmal gewundert hat, warum der Rennkollege nach dem Start mit leicht erhobenem Vorderrad der Konkurrenz um Längen davon gefahren ist, hier kommt die Antwort : REKLUSE Z-Start. Mit der REKLUSE Z-Start- Kupplung sind die meisten Rennfahrer ab der Startlinie schneller - so zumindest die offizielle Werbebotschaft des Herstellers. Das Spielen mit der Kupplung entfällt, mit der REKLUSE Z-Start Kupplung wird nur noch Gas gegeben und das Vorderrad kann kontrolliert in der Luft gehalten werden. Ohne die Kupplungsbetätigung beim Anbremsen, bei Sprüngen oder aus Kurven heraus, behält der Fahrer deutlich mehr Kontrolle und fährt ermüdungsfreier.

In technisch anspruchsvollen Enduro-Sektionen soll die Z-Start unschlagbar sein! "REKLUSE Z-Start- Piloten verschwenden keine Gedanken mehr an Ihre Kupplung", so die Aussage. "Sie geben nur noch Gas und steuern kontrolliert ihre Geschwindigkeit und Traktion." In technisch schwierigem Gelände wie z.B. steilen, verblockten Bergaufpassagen, ermöglicht die REKLUSE Z-Start- Kupplung das Gaswegnehmen bis zum völligen Stillstand ohne zu kuppeln.

Hindernisse können so stressfrei überfahren werden. Das plötzliche Steigen des Motorrads oder das Absterben des Motors gehört somit der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil: Sollte das Bike in schwerem Gelände einmal umfallen, geht der Motor nicht aus. Das Motorrad kann danach wieder aufgestellt und die Fahrt ohne Neustart des Motors fortgesetzt werden.

Durch den Einbau der Rekluse Z-Start Kupplung kann der Kupplungshebel demontiert werden. Statt des Kupplungshebels bietet Rekluse auch eine Handbremspumpe/links für die Hinterradbremse. Dadurch ist es möglich die Hinterradbremse auch per Handkraft vom Lenker aus zu betätigen.
Wer auf seinen Kupplungshebel dennoch nicht verzichten will, für den gibt es dann auch noch einen 2-Finger Mini-Kupplungshebel.

Preise: einen REKLUSE Z-Start Kupplung z.B. für eine Honda CRF 250/400
kostet 499,00 EUR.

Die REKLUSE Produkte sind bereits für über 100 Motorrad-Typen verfügbar.
Weitere Infos: www.rekluse-europe.com
oder direkt bei Rekluse Europa
Tel.: 07145/9362-0
Fax: 07145/936279