Motorex Racing Fork Oils

die neuen reibungs-minimierenden motorex gabel-oele gewährleisten sensibles ansprechen der telegabel und optimale rückmeldung des fahrwerks im sporteinsatz wie im strassenverkehr.

Die Anforderungen an Gabel-Oele sind weitaus vielfältiger als gemeinhin unter Motorradfahrern bekannt und ihre Eigenschaften von entscheidender Bedeutung für die optimale Funktion einer Telegabel. Neben der stoß- und schwingungsdämpfenden Wirkung, die nur hochwertigste Oele über einen breiten Temperaturbereich und unter höchster Belastung gewähren, ohne dass es zu Viskositätsänderungen oder Schaumbildung kommt, stehen auch zuverlässiger Korrosionsschutz und die Schonung von Dichtungen im Lastenheft.
MOTOREX hat mit den neuen Racing Fork Oils mit Low Friction Technology erstmals eine Palette von Gabel-Oelen entwickelt, die nicht nur in Bezug auf dieses Anforderungsprofil neue Maßstäbe setzen. Dank einer bislang unerreichten Reibungsreduzierung minimieren die Racing Fork Oils auch das Losbrechmoment der Telegabel. Zudem verhindern sie zuverlässig das weithin unterschätzte „stick-slip“. Das ruckfreie Gleiten der Tauchrohre und das sensible Ansprechen der Gabel führen nicht nur zu einem besseren Fahrverhalten des Motorrads, auch die Rückmeldung des Fahrwerks wird optimiert, so dass der Fahrer niemals im Ungewissen über Reifen- und Fahrbahnzustand gelassen wird.
Die neue Generation der MOTOREX Racing Fork Oils wird in fünf verschiedenen Viskositäten in farblich gekennzeichneten Liter-Flaschen angeboten: rot = 2,5W, blau = 5W, grün = 7,5W, orange = 10W, gelb = 15W. Die fein abgestufte Unterteilung der Viskositäts¬klassen ermöglicht das exakte Einhalten der Vorgaben des Gabel- oder Motorradherstellers sowie die individuelle Anpassung an persönliche Ansprüche, und sie bietet perfekte Voraussetzungen für die optimale Abstimmung, sei es im Off-Road-Einsatz, auf der Rennstrecke oder im Straßenverkehr.
Die neuen MOTOREX Racing Fork Oils, die für Upside-Down-Gabeln wie für konventionelle Teleskopgabeln gleichermaßen geeignet sind, erhält der anspruchsvolle Motorradfahrer im gut sortierten Fachhandel