Produktneuheiten

WIE GESCHMIERT: NEUE MONTAGE- UND KONSERVIERUNGSSPRAYS VON MOTOREX

DAS A UND O BEI DER MOTORRADMECHANIK IST ES, KORROSION UND VERSCHLEISS ZU VERMEIDEN. MOTOREX HÄLT DIE GEEIGNETEN HILFSMITTEL PARAT: „GREASE SPRAY“ HEISST EIN NEUES, EXZELLENT HAFTENDES FETTSPRAY. UND DIE NEUE FORMEL DES „ANTIRUST SPRAY“ LÖST FESTGEROSTETE METALLTEILE NOCHMALS EFFEKTIVER ALS BISHER.

Des Schraubers täglich Brot: Beim Einbau von beweglichen Metallteilen bedarf es meist der Schmierung, um Verschleiß und Korrosion vorzubeugen. Dabei leistet das neue MOTOREX Grease Spray ausgezeichnete Dienste. Das dickflüssige Fettspray weist hervorragende Hafteigenschaften auf und stellt eine saubere und bequeme Alternative zum Fettpinsel dar. Es bewahrt die Leichtgängigkeit der Teile und vermeidet zuverlässig Festrosten und vorzeitigen Verschleiß. Selbstverständlich ist das Grease Spray resistent gegen Wasser und sogar gegen Salzwasser.
Dank seiner völlig neuen Formel löst das beliebte MOTOREX Antirust Spray noch effektiver festgerostete Schrauben, Muttern sowie Bolzen und glänzt mit einer ausgezeichneten Kriechfähigkeit. Es verdrängt zuverlässig Feuchtigkeit, schützt Metallteile dauerhaft vor Korrosion und seine hervorragende Schmierwirkung baut wirksam dem Verschleiß vor.
Wie alle MOTOREX Sprays können auch die Sprühflaschen von Grease Spray und Antirust Spray beim Gebrauch waagerecht oder mit dem Sprühkopf nach unten gehalten werden, ohne dass die Sprühwirkung beeinträchtigt wird – ganz egal, wie viel Flascheninhalt bereits verbraucht wurde. Außerdem stellt ein ausgeklügeltes Gemisch an Treibgasen sicher, dass sich die Sprays bis zum allerletzten Tropfen mit stets gleichbleibend hohem Druck und damit auch gleicher Dosierung sprühen lassen.
Sowohl Grease Spray als auch Antirust Spray sind im Fachhandel in 500-Milliliter-Sprühflaschen erhältlich.