X-lite präsentiert ihre neueste Kreation in Sachen Offroadhelm

Superleicht durch dick und dünn: der neue Offroad-Helm X-lite X-501

Mit dem neuen Offroad-Modell X-501 bringt X-lite einen echten Racing-Helm für Geländefahrer und Supermoto-Piloten. Der X-501 ist trotz seines hohen Sicherheitsniveaus mit gut 1.100 Gramm am untersten Gewichtslimit und bietet zudem eine besonders effektive Belüftung.

Der komplett neu entwickelte X-501 der italienischen Edelmarke X-lite ist nicht nur für Rennprofis die erste Wahl, wenn es um Offroad-Helme geht. Auch Hobby-Geländefahrer, Supermoto- und Quad-Piloten schätzen die perfekte Passform und den hohen Tragekomfort des Leichtgewichts. Durch seine in zwei Größen gefertigte Außenschale aus dem High-tech-Verbundwerkstoff „Composite Fibre“ (Kevlar, Carbon- und Glasfaser) bietet der X-501 maximale Festigkeit bei minimalem Gewicht. So ist der X-501 mit rund 1.100 Gramm (bei Größe M) einer der leichtesten Offroad-Helme auf dem Markt.

Sein aufwändiges Belüftungssystem mit großzügig bemessenen Luftkanälen in der Außenschale und zusätzlichen seitlichen Lufteinlässen sorgt für einen „kühlen Kopf“ – auch beim heißen Renneinsatz oder bei Schweiß treibenden Trialpassagen. Darüber hinaus bietet das herausnehmbare Futter aus dem High-tech-Mikrofasergewebe „Unitherm“ eine herausragende Wärmeregulierung und sehr gute Atmungsaktivität. Für bestmöglichen Schutz gegen Fremdkörper sorgt beim X-501 der „Roost Deflector“, ein auswechselbarer Gummi-Protektor auf der Oberseite des Kinnteils. Das Schutzschild des neuen Helms ist selbstverständlich mit leicht zu bedienenden Schrauben befestigt – es lässt sich in Sekundenschnelle einstellen und mit wenigen Handgriffen abnehmen.



Mit seinen Qualitäten ist der X-501 ein Offroad-Helm für höchste Ansprüche. Dies weiß auch Ken Roczen – das deutsche Top-Talent im Motocross-Sport – zu schätzen: Seit dieser Saison geht der frisch gebackene Suzuki-Werksfahrer mit dem neuen X-lite-Helm an den Start.
Wie jedes X-Lite-Modell übertrifft auch der neue X-501 selbstverständlich alle Anforderungen der aktuellen europäischen Sicherheitsnorm ECE 22-05. Zudem gibt die Nolangroup auf jeden Helm fünf Jahre Garantie auf Material- und Produktionsfehler.
Der X-501 ist ab sofort in drei Designs und insgesamt zehn Farbvarianten zu Preisen ab 299,50 Euro im Fachhandel erhältlich.
Weitere Infos und ein Händlerverzeichnis finden Interessenten im Internet unter:
www.nolangroup.de.