Die neue Husaberg Parts & Wear Kollektion


Die Husaberg Parts & Wear Kollektion, in Kürze beim Husaberg Vertragshändler.

Für die revolutionären neuen Enduro Modelle der schwedischen Traditionsmarke gibt es ab sofort auch eine Vielzahl von technischen Individualisierungsmöglichkeiten, und für den stolzen Besitzer jede Menge cooler Bekleidung mit dem scharfen neuen Markenlogo.

Wie bereits bisher bei Husaberg Modellen üblich haben die Techniker auch für die neue Enduro-Generation eine Vielzahl an nützlichem und optisch auffallendem technischem Zubehör entwickelt, das ab sofort auf www.husaberg.com sowie im neuen Husaberg Parts & Wear Folder zu sehen und beim Husaberg Vertragshändler zu erwerben ist.
Zum einen findet man hier eine komplette Offroad-Fahrerausstattung von den Handschuhen bis zur Jacke, zum anderen coole Freizeitbekleidung und Accessoires, auch für Damen.


Damit aber nicht nur die neue Husaberg für einen Top-Auftritt im Fahrerlager sorgt, sondern auch ihr Besitzer, gibt es auch eine kleine aber feine Bekleidungskollektion, die Husaberg Wear, mit dem neuen, modernen, von den Wimpeln auf den Schiffen der Wikinger inspirierten, Markenlogo.
Wer seine neue Husaberg auch auf Asphalt schnell
bewegen will, für den gibt es darüber hinaus einen Supermoto-Kit bestehend aus einem Radsatz, einer
größeren Bremsscheibe samt Adapter, einem vorderen Supermoto-Kotflügel und diversen weiteren Teilen.



So gibt es vom Lenkungsdämpfer über eine blau eloxierte, gefräste Gabelbrücke, einen Akrapovic Slip-On-Enddämpfer und diverse blau eloxierte Deckel und Schrauben bis zum Schalter zur Verstellung der Einspritzmappings so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Ein absolutes Highlight ist das User Setting Tool, mit dessen Hilfe sowohl die eigene Fahrweise anhand der Sensoren des Einspritzsystems analysiert als auch die Einspritzmappings, in einem gewissen Rahmen, individuell programmiert werden können.