ADAC MX Youngster Cup erstmals mit acht Veranstaltungen

Die ADAC MX Masters starten 2009 in die fünfte Saison. Jetzt wurde dafür der vorläufige Terminkalender bekannt gegeben. Einmal mehr müssen sich die Piloten bei insgesamt acht Rennen beweisen, eines davon findet erneut im benachbarten Österreich statt. Die Piloten der ADAC MX Masters- Klasse und erstmals auch die Piloten des ADAC MX Youngster Cup, stehen achtmal ans Startgatter. Die Starter im ADAC MX Junior Cup pausieren in Reutlingen/ Baden-Württemberg und Tensfeld/ Schleswig Holstein. Sie bestreiten wie gewohnt sechs Veranstaltungen. Die Rennen finden allesamt auf den Strecken bewährter
Veranstalter statt. Wieder mit dabei ist Tensfeld. Die Verantwortlichen hatten im vergangen Jahr pausiert und wollen in der kommenden Saison wieder das nördlichste Rennen der Serie austragen. Das Finale der ADAC MX Masters wird zum dritten Mal in Höchstädt/ Fichtelgebirge ausgetragen. Der Saisonauftakt findet traditionell im Brandenburgischen Fürstlich Drehna statt.

Die Termine im Detail (Stand 4. November 2008):
18./ 19. April Fürstlich Drehna
23./ 24. Mai Reutlingen
13./ 14. Juni Aichwald
11./ 12. Juli Ried im Innkreis
25./ 26. Juli Tensfeld
22./ 23. Aug. Gaildorf
5./ 6. Sep. Holzgerlingen
10./11. Okt. Höchstädt