Eine Etappe unter der bereits die Spitzenfahrer so litten, daß z.B. dem 8. der Etappe Olmi vor Anspannung und Erschöpfung im Ziel die Tränen kamen und die meisten Fahrer vor den anschließenden 26 Kilometer Verbindungsetappe auf Asphalt erst einmal ausruhten und neue Kräfte sammelten. Zum Glück hatte der Veranstalter die Etappe in 2 Teiletappen von knapp 200 und gut 100 Kilometer aufgeteilt, so daß viele Fahrer aus dem hinteren Feld den vielleicht sogar noch anstrengenderen zweiten Teil über einen 40 Kilometer langen, engen, verwinkelten und sehr steinigen, technisch schweren Paß ausließen. Die ersten 20 Fahrer zementierten zumeist ihren Platz im General. Auch wenn die 450er mit den Platzierungen auf den Teiletappen 10 und 5 für Fretigne, sowie 5 und 11 für Olmi nicht schlecht lagen, war in diesem technisch sehr anpruchsvollen Gelände mehr von ihnen erwartet worden. Doch Fretigne erklärte, daß er mit seiner giftigen WR in dem verwinkelten Paß auf dem losen Geröll sogar vom Australier Caldecott auf seiner schweren 660er KTM überholt wurde. Während die 450er nervös und kräftezehrend hin und herspringen ziehen die mittlerweile im Rallyesport unschlagbaren LC?s von KTM aus dem Drehmomentkeller heraus sauber ihre Bahn. Selber litt ich mich nach guten ersten 200 Kilometern über den Paß und ins Etappenziel. Aus meiner Rallyeerfahrung, unter die immerhin eine Dakar fällt, kann ich mich an keine derart anstrengende Etappe erinnern.

RangNameNationMarkeZeit/Rückstand
1DESPRESANDKTM10h21'11
    00h00'00
2SAINCTFRAKTM10h25'08
    00h03'57
3ROMAESPKTM10h31'05
    00h09'54
4MEONIITAKTM10h33'13
    00h12'02
5GRAZIANIITAKTM11h05'14
    00h44'03
6DABROWSKIPOLKTM11h12'23
    00h51'12
7CALDECOTTAUSKTM11h21'58
    01h00'47
8DE GAVARDOCHLKTM11h24'08
    01h02'57
9BRUCYFRAKTM11h33'45
    01h12'34
10CZACHORPOLKTM11h42'47
    01h21'36
11FRETIGNEFRAYAMAHA11h50'22
    01h29'11
12OLMIFRAHONDA12h09'01
    01h47'50
13FLICKFRAKTM12h13'55
    01h52'44
14MÖERTLAUTKTM12h42'30
    02h21'19
15COLOMBOITAKTM12h50'49
    02h29'38
16IKEMACHIJAPKTM13h01'19
    02h40'08
17BENEKELUXKTM13h15'42
    02h54'31
18RIVERA GAVINESPKTM13h17'36
    02h56'25
19SANTOSPORKTM13h21'11
    03h00'00
20MORELLIITAKTM13h36'05
    03h14'54
21CINIERFRAKTM13h50'45
    03h29'34
22PAGESMARYAMAHA13h51'13
    03h30'02
23LA CAVERAITAKTM14h29'48
    04h08'37
24LEBONBELKTM15h16'13
    04h55'02
25GUSTAFFSSONSUEHONDA23h23'41
    13h02'30
26MARCUSSONSUEHONDA23h26'39
    13h05'28
27PYFRABMW25h06'33
    14h45'22
28LAFON-LELIEUREFRAKTM26h20'33
    15h59'22
29DAUPHINOTFRAHONDA28h11'30
    17h50'19
30DUPREZFRAKTM28h11'53
    17h50'42
31PERIGAUDFRAKTM29h39'06
    19h17'55
32FORTINFRAKTM31h48'11
    21h27'00